Willkommen im

Euregioverlag - Kassel & Region, Kunst & Kultur
AutorInnen A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Gisela Naegle

Dr. Gisela Naegle, studierte Geschichte, Romanistik und Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen und in Brest/Frankreich; französische Licence en droit, Promotion zur mittelalterlichen Geschichte in Gießen; 2000–2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Gießen

Ehemalige Stipendiatin des DHI Paris und des DAAD/der Fondation Maison des Sciences de l’homme, Paris. Mehrjährige Forschungsaufenthalte in Frankreich; seit 2004 assoziiertes Mitglied des Laboratoire de Médiévistique Occidentale (LAMOP), Université Paris I – Panthéon Sorbonne. Deutsch- und französischsprachige Publikationen zur spätmittelalterlichen Geschichte, französischen Geschichte sowie zu Fürstenspiegeln und zur Stadt-, Justiz- und Rechtsgeschichte des Mittelalters in internationalen Fachzeitschriften und Tagungsbänden.

Werke:

Vom Königshof zur Stadt. Kassel im Mittelalter

Dr. Anne Christine Nagel

PD für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Gießen. Arbeitsgebiete: Liberalismusgeschichte, Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Heinz Nau

Mitglied der Heimatfreunde im Stadtteil Wolfsanger.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Bernd Naumann
* 1952 in Mörshausen bei Spangenberg

Bernd Naumann wurde 1952 in Mörshausen bei Spangenberg geboren. 1955 übersiedelte die Familie nach Kassel, wo er die Albert Schweitzer Schule und die Goethe Schule besuchte und anschließend eine Fotografenlehre absolvierte. Er war selbständiger Werbefotograf in Stuttgart und Hamburg und arbeitete außerdem als Regieassistent und Schauspieler am Theater und für das Fernsehen.

Ab 1984 war er als Casting-Director, Producer und Regisseur für marktführende Produktionen tätig und gründete 1992 die PetersenNaumann Film, die als PetersenNaumann AG zum drittgrößten und kreativ erfolgreichsten Werbefilmunternehmen Deutschlands aufstieg. 2001 verkaufte Bernd Naumann seine Geschäftsanteile und arbeitet seitdem als freier Produzent und Medienberater in Hamburg.

Werke:

Leben in Kassel

Sabine Naumer M. A.

Bibliothekarin und Kunsthistorikerin. Seit 1991 bei den Staatlichen Museen Kassel/MHK tätig.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Alfred Nemeczek
* 1933 in Kassel

Alfred Nemeczek wurde 1933 in Kassel geboren, war Feuilletonredakteur der HNA, Kulturredakteur der Wochen-Magazine "Der Spiegel" (1967-1973) und "Stern" (1973-1979) sowie von 1979-1998 stellvertretender Chefredakteur des monatlich erscheinenden Kunstmagazins "art".

Er kennt alle documenta-Ausstellungen; bei der documenta 3 (1964) war er Pressesprecher und Redakteur der Kataloge. Bücher: "Vincent van Gogh - Das Drama von Arles" (1995); "Das Bild der Kunst - eine Bilanz zum Ende des 20. Jahrhunderts" (1999); "documenta" (2002). Lebt als freier Journalist in Hamburg.

Werke:

Leben in Kassel

Dr. Jürgen Nemitz

Studium der Geschichte und Volkskunde in Regensburg und Göttingen.

Seit 2002 wissenschaftlicher Angestellter der Universität Marburg. Publikationen zur Landes- und Stadtgeschichte sowie zum EDV-Einsatz in den Geisteswissenschaften.

Werke:

Kassel Lexikon

Mario Neumann

Sachgebiets- und stellv. Abteilungsleiter d. Sozialamts der Stadt Kassel. Aufgabenschwerpunkte: Fallmanagement und Flüchtlingshilfe.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Ulrike Neurath-Sippel

Studium der Volkskunde, Deutschen Philologie und Pädagogik in Göttingen. Seit 2006 Kustodin des Museums für Sepulkralkultur.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Uwe Neuschäfer

Kasseler Entwässerungsbetrieb, Abteilungsleiter Technik.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Prof. Floris M. Neusüss

Studium der Wandmalerei in Wuppertal, der Fotografie in München und der Experimentellen Fotografie in Berlin.

1972–2002 Prof. für Experimentelle Fotografie an der Kunsthochschule Kassel.

Werke:

Kassel Lexikon

Karl-Heinz Nickel

Germanist und Historiker, Arbeiten zur regionalen Literaturgeschichte von Nordhessen und Waldeck und zur Rhetorik, Veranstalter des Kasseler Literatur-Spazierganges, Mitarbeit im Hessischen Literaturrat.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Dr. Reiner Niehoff

PD für Neuere deutsche Literatur an der FU Berlin. Mit Valeska Bertoncini Herausgeber des Briefwerks Hans Jürgen von der Wenses.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Dr. Ulrich Niggemann M. A.

Studium der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte in Göttingen und Bonn, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Neuere Geschichte der Universität Marburg.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Lothar Nitsche

Dipl.-Forstingenieur, Forstschule Schotten, Revierleiter bis 1974, Untersuchungen zu den Bereichen Ornithologie, Botanik, Biotoppflege. Vorstandsfunktionen in Naturkunde- und Naturschutzvereinen.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

Dr. Hans-Helmut Nolte

Dr.-Ing. Dipl.-Ing., Stadtplaner, Städtebauarchitekt, freischaffend tätig in Kassel. Arbeitsgebiete: Stadtplanung und Städtebau, Regional- und Dorfentwicklung, Gebäude- und Freiraumplanung.

Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Werke:

Kassel Lexikon

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort