Willkommen im

Euregioverlag - Kassel & Region, Kunst & Kultur
Zurück

Schröder, Joachim (Hg.)
Der Herkules: 300 Jahre in Kassel. Vom Wahrzeichen zum Welterbe
herausgegeben von Joachim Schröder

ISBN 978-3-933617-67-5

176 Seiten mit mehr als 150 Abbildungen und Karikaturen für den Herkules von Otmar Alt, F. W. Bernstein, Peter Gaymann, Hubertus Giebe, James Francis Gill, Gerhard Glück, Felix Kramer, Til Mette, Rainer G. Mordmüller, Pit Morell (Jean Pierre Morell), Albert Schindehütte, Hans Traxler, Otto Waalkes

erscheint im November 2017

mit Beiträgen von Hans D. Baumann, Helmut Bernert, Wolfram Boder, Gerd Fenner, Hardy Fischer, Jens Flemming, Siegfried Hoß, Harald Kimpel, Folckert Lüken-Isberner, Hartmut Müller, Sabine Naumer, Karl-Heinz Nickel, Christian Presche, Astrid Schlegel, Joachim Schröder, Dirk Schwarze, Martina Sitt, Andreas Skorka und Rüdiger Splitter.

Preis: 20.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb
Fenster schließen
Rezensionen
Mehr Infos
Der Kasseler HERKULES schaut seit 300 Jahren von der Spitze seiner Pyramide auf dem Karlsberg aus 596 m Höhe auf Kassel. Anfangs galt er als bewundertes Objekt fürstlicher Repräsentation, zunächst von der Bevölkerung unverstanden und als großer

Christoph umgedeutet; als weithin sichtbare Landmarke, mit dem ‚Riesenschloss‘ als seinem Unterbau als endlose Bau- und Restaurierungsaufgabe. Er wurde vielfältig politisch vereinnahmt, als Spottfigur, als Nothelfer, Schutzpatron und Wächter; als Inspiration zu stadtplanerischer, künstlerischer und literarischer Auseinandersetzung;

als vielfältig verwendetes Marketing-Objekt; als Reiseziel. Letztlich ist er ein Heimat stiftendes Wahrzeichen, von den Bürgern geliebt, vielfältig unterstützt und gefeiert und 2013 als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe geadelt.

Der Sammelband bietet eine Erinnerungsgeschichte des Wahrzeichens,

an der 19 Autorinnen und Autoren mitgeschrieben haben:

Hans D. Baumann, Helmut Bernert, Wolfram Boder, Gerd Fenner, Hardy Fischer, Jens Flemming, Siegfried Hoß, Harald Kimpel, Folckert Lüken-Isberner, Hartmut Müller, Sabine Naumer, Karl-Heinz Nickel, Christian Presche, Astrid Schlegel, Joachim Schröder, Dirk Schwarze, Martina Sitt, Andreas Skorka und Rüdiger Splitter.

Wie und seit wann der Kasseler Herkules das Kasseler Wahrzeichen geworden ist, welche Wirkung er hatte, wie sich das Verständnis der Figur gewandelt hat, worin seine kulturgeschichtliche Bedeutung liegt, welche künstlerischen Impulse er gegeben hat – dies sind Themen dieses Buches.

Anlässlich der Jubiläums-Ausstellung der Museumslandschaft Hessen Kassel „Herkules 300 – Wiedergeburt eines Helden“ im Museum Schloss Wilhelmshöhe bat der Direktor der MHK, Prof. Bernd Küster, namhafte Künstler, ‚Hommage-Werke‘ an den

Herkules zum 300. Geburtstag zu gestalten. Eine Auswahl davon wird in diesem Buch gezeigt: Werke von Otmar Alt, F. W. Bernstein, Peter Gaymann, Hubertus Giebe, James Francis Gill, Gerhard Glück, Felix Kramer, Til Mette, Rainer G. Mordmüller, Pit Morell (Jean Pierre Morell), Ali Schindehütte, Hans Traxler und Otto Waalkes
Inhalt
Einleitung: Joachim Schröder

Felix Kramer: 2017 ist sein Jahr



I. Einführung

Kulturdenkmal in Nöten. Der Herkules als Sanierungsfall

Jens Flemming



Hans Traxler: Herkules als Rentner



II. Raum- und Stadtbilder

Der Herkules als Landmarke und Aussichtspunkt

Siegfried Hoß und Andreas Skorka



F. W. Bernstein: Er – hoch oben



Der Herkules im Kasseler Stadtbild

Christian Presche



Visionen zur Neujustierung des Herkules in Stadt und Landschaft

Folckert Lüken-Isberner



III. Kulturgeschichtliche Streifzüge

The Versailles of Germany: Der Herkules in internationalen Enzyklopädien

Sabine Naumer



In keinem Zeitalter der Welt wurde so viel gereist, als in dem unsrigen.

Der Kasseler Herkules in Reiseberichten des 18. und 19. Jahrhunderts

Helmut Bernert



Wie erreichte man den Herkules im 19. Jahrhundert?

Helmut Bernert



Der Herkules und seine Keule

Helmut Bernert



Die Herkules-Bahn

Joachim Schröder



Seilbahn zum Herkules – Aprilscherz oder Ernst?

Joachim Schröder



Von Herkules besiegt. Wer liegt im Riesenkopfbecken?

Hans D. Baumann



Eine moralische Verpflichtung. Die Rettung des Herkules durch das

kurhessische Parlament im 19. Jahrhundert

Gerd Fenner



Hubertus Giebe: Kasseler Herkules I.



Herkules – der ‚große Christoph‘

Joachim Schröder



Der Herkules in Festen und Jubiläen

Joachim Schröder



Kassel, die „Waschbären-Hauptstadt Europas“

Joachim Schröder



Der Herkules im Zissel

Joachim Schröder



Lichtinszenierungen des Kasseler Herkules. Kerzen, Fackeln und allerlei Leuchtmittel

für die barocke Anlage Landgraf Carls

Siegfried Hoß



Gerhard Glück: Landgraf Karl im Gespräch



Hilfe für einen kranken Helden

Dirk Schwarze



Rainer G. Mordmüller: HERKULES VI.



IV. Künstlerische Spiegelungen

Herkules Farnese – Kasseler Herkules: Spurensuche in den Sammlungen

der Museumslandschaft Hessen Kassel

Rüdiger Splitter



Der Kasseler Herkules Farnese in der Gartenkunst

Joachim Schröder



Peter Gaymann: Lysipp feuert einen Praktikanten



Inspiration Herkules – Kasseler Landschaftsskompositionen zwischen 1777 und 1830

Martina Sitt



Albert Schindehütte: Der Kasseler Herkules …



Herkules auf der documenta: Künstlerische Annäherung an einen arbeitenden Helden

Harald Kimpel



Otto Waalkes: Kassel vor 200 Jahren: Herkulege kommt gleich



Profession Werbe-Promi. Herkules als Marke

Hardy Fischer



Kassels Herkules. Entwicklung einer Bildmarke

Hardy Fischer



Herkules-Bergrennen

Joachim Schröder



Der Herkules im Sport

Joachim Schröder



Der Kasseler Herkules in der Literatur

Karl-Heinz Nickel und Joachim Schröder



Til Mette: Familie Kules: Frau Kules, Herr Kules, Hund Kules



Pit Morell (Jean Pierre Morell): „SIRE, ich eile“ und PM mit seinem Vater, beide sehen den Wasserspielen zu …



Herkules und Wilhelmshöhe in der Kasseler Mundartliteratur

Hartmut Müller



Otmar Alt: Ich bin immer bei dir



Der Kasseler Herkules und die Musik

Wolfram Boder



V. Anhang

Daten und Fakten zum Kasseler Herkules

Astrid Schlegel



Weiterführende Literatur zum Kasseler Herkules

Sabine Naumer
Vorwort
Leseproben
ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort