Willkommen im

Euregioverlag - Kassel & Region, Kunst & Kultur
Aktuelles
300 Jahre Münchhausen 2020
300. Geburtstag des berühmten Barons von Münchhausen 2020
Der Ghostwriter: Rudolf Erich Raspe, Gelehrter, Hochstapler, Münchhausen-Erfinder. Von Münchhausens Ritt auf der Kanonenkugel weiß jedes Kind. Weniger bekannt ist, dass nicht Gottfried August Bürger in Göttingen, sondern Rudolf Erich Raspe in Cornwall und London den legendären Lügenbaron fand und erfand. Der reich illustrierte Aufsatzband würdigt den vielseitig begabten Professor aus Kassel, der sich 1775 Hals über Kopf nach England absetzen musste. Dummerweise hatte er die Münzsammlung des Landgrafen so akkurat katalogisiert, dass seine schamlosen Diebstähle aufflogen. Diese Facetten des so talentierten wie hochstaplerischen Aufklärers dokumentiert der Band in anregenden Beiträgen. Ein Verzeichnis der Korrespondenz Raspes mit fast 200 Zeitgenossen lässt ahnen, dass die Erschließung manche Überraschung bieten könnte.

Hier mehr Infos


Linnebach, Andrea (Hg.)
Der Münchhausen-Autor Rudolf Erich Raspe
Wissenschaft, Kunst, Abenteuer
Mit Beiträgen von Hartmut Broszinski, Peter Gercke, William W. Hallo, Andrea Linnebach, Eberhard Mey, Susanne Scheerer, Wolfdietrich Schmied-Kowarzik, Ulrich Schnakenberg, Friedrich Frhr. Waitz von Eschen und Bernhard Wiebel


Umfang: 164 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen
Fadenheftung . 4-farbig . Hardcover
ISBN 978-3-933617-23-1

Ein reich illustrierter Aufsatzband würdigt jetzt den vielseitig begabten Professor aus Kassel, der sich 1775 Hals über Kopf nach England absetzen musste.
Preis: 20.00 €
ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort