Willkommen im

Euregioverlag - Kassel & Region, Kunst & Kultur
Aktuelles
Neuer Kassel Krimi von Horst Seidenfaden: Lesung im Büchereck Vellmar
Am 7. November liest Horst Seidenfaden um 19 Uhr in der Buchhandlung Büchereck Vellmar (Rathausplatz 3, 34246 Vellmar) aus: Die Nacht. Die Angst. Der Tod. Zugleich wird es in einer kurzen Präsentation Fotos und ein Video vom alten Kassel geben.
Mehr
Schicksalsjahre der Stadt Kassel - wie ich diese Zeit erlebte
Schicksalsjahre der Stadt Kassel: Das Inferno der Zerstörung und der schwierige Wiederaufbau - Wie ich diese Zeit erlebte. Buchvorstellung mit Günter Boller am Sonntag, 21. Oktober, 11:30 Uhr, Stadtmuseum Kassel, Eintritt frei
Grußwort: Ingo Buchholz
2018: 75 Jahre Zerstörung Kassel in Kooperation mit dem Verein Freunde des Stadtmuseums Kassel.
Mehr
Die Wasserspiele im UNESCO Bergpark Wilhelmshöhe
Noch bis zum 3. Oktober 2018 sind an jedem Mittwoch, Sonntag sowie an allen hessischen Feiertagen ab 14.30 Uhr die Wasserspiele im Bergpark Wilhemshöhe zu sehen. Inzwischen gehört der Bergpark mit dem Herkules und den Wasserspielen sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO. Alles über die Geschichte, Technik und die Landschaft drumherum der Wasserspiele können Sie hier nachlesen: Technik und Zauber historischer Wasserkünste in Kassel
Mehr
Herkules: Vortrag und Lesung am 6. Mai um 16 Uhr auf der Kassel Buch
Der Herkules: 300 Jahre in Kassel. Vom Wahrzeichen zum Welterbe Vortrag und Lesung von Dr. Joachim Schröder und Hartmut Müller am 6. Mai und 16 Uhr
Kulturbahnhof, Südflügel, Rainer Dierichs Platz 1, 34117 Kassel
Der Herkules blickt seit nunmehr 300 Jahren vom Karlsberg auf Kassel blickt – und umgekehrt. Das monumentale Denkmal ist seit 2013 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe. Dr. Joachim Schröder erzählt eine Erinnerungsgeschichte des Wahrzeichens, ergänzt durch Hartmut Müllers Erzählungen über Herkules und Wilhelmshöhe in der Kasseler Mundartliteratur.
Mehr
Der Weg ist noch lange nicht zu Ende: Elisabeth Selbert und die Gleichstellung der Frauen
Vortrag von Hans Eichel und Susanne Selbert am Dienstag, 6. Februar 2018, 19 Uhr im Stadtmuseum Kassel, Ständeplatz 16, 34117 Kassel
Mehr
Kassel im Mittelalter
Maß, Zahl und Ästhetik: Bau und Stadtplanungen des Spätmittelalters in Kassel Ein Vortrag von Dr. Christian Presche am Do. 07.12.2017, 18:00 Uhr in der VHS, Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel
Mehr
Das Magazin aus der Mitte ist da
Ab heute im Buchhandel und im Presseeinzelhandel: Das neue Magazin aus der Mitte: Gute Seiten aus Nordhessen mit dem Schwerpunkt „Kunst, Kultur und Kreativität“. Themen sind u.a.: documenta und viel mehr: Kunstvolles Nordhessen, Kreative Kraft: Künstler aus der Region, Wo die Hippie-Kultur lebt: Das Burg-Herzberg-Festival.
Mehr
Wandern und Pilgern in Nordhessen
Das ideale Geschenk für alle, die sich mehr bewegen möchten: NEU bei euregio: Vom Gehen – Wandern – Flanieren und Pilgern in der nordhessischen Region: Alles ginge besser, wenn man mehr ginge.
Mehr
Finde dein perfektes Geschenk: Die schönsten Ideen für Weihnachtsgeschenke
Hier werden Sie fündig: Nr. 1 Der Tipp für Eisenbahnfans
Vom Drachen zur Regiotram. Eisenbahngeschichte in der Region Kassel „Eine rundum gelungene Auswahl von historischen und aktuellen Einblicken in das Eisenbahnwesen der nordhessischen Metropole.“ Hessenschiene Medientipp Hier können Sie das Buch kaufen
Nr. 2 Berühmte Frauen
Kunigunde – eine Kaiserin an der Jahrtausendwende. Ein wissenschaftlich fundierter und dennoch unterhaltsamer und lehrreicher Exkurs in das Mittelalter. Hier können Sie das Buch kaufen
Mehr
Iris Berben erhält den Georg-August-Zinn-Preis
„Wir sollten behutsam damit umgehen, was nach 1945 an Grundrechten erkämpft und eingefordert wurde. Heute überwiegt ja wieder eher konservatives Denken bei der jüngeren Generation. Und es lohnt sich auch in Zukunft, für diese Rechte zu streiten.“ Iris Berben über ihre Rolle als Elisabeth Selbert
Auf dem Bild: Die Schauspielerin Iris Berben und die euregio-Verlegerin Renate Matthei. Foto: Zgoll
Mehr
ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort